Eine besondere Eröffnung: der Showroom Bugatti Tokio öffnet seine Türen kurz nachdem der legendäre Bugatti Chiron in Japan zugelassen wird.

Molsheim goes Tokio: Bugatti eröffnet neuen Showroom in Japans Hauptstadt

Der Name Bugatti steht weltweit für individualisierten Luxus und beispiellose Performance. Repräsentanz der französischen Luxusmarke sind das Atelier und die Zentrale am Stammsitz im französischen Molsheim. Von hier aus wird das authentische Bugatti-Erlebnis an ausgewählte Standorte in aller Welt ausgeliefert. Der neueste offizielle Bugatti-Showroom öffnet seine Türen in Tokio und bringt den japanischen Hypersportwagen-Fans ein Stück Molsheim in ihre Heimat. Der Zeitpunkt ist perfekt, denn der Chiron1 wurde 2020 in Japan zum Straßenverkehr zugelassen. Eigentümer eines Bugatti dürfen ihr Fahrzeug nun also auch auf japanischen Straßen fahren.

Bilder

  • Eine besondere Eröffnung: der Showroom Bugatti Tokio öffnet seine Türen kurz nachdem der legendäre Bugatti Chiron in Japan zugelassen wird.
  • Eine besondere Eröffnung: der Showroom Bugatti Tokio öffnet seine Türen kurz nachdem der legendäre Bugatti Chiron in Japan zugelassen wird.
  • Eine besondere Eröffnung: der Showroom Bugatti Tokio öffnet seine Türen kurz nachdem der legendäre Bugatti Chiron in Japan zugelassen wird.
  • Eine besondere Eröffnung: der Showroom Bugatti Tokio öffnet seine Türen kurz nachdem der legendäre Bugatti Chiron in Japan zugelassen wird.

Auch wenn die japanische Hauptstadt 10.000 Kilometer von Bugattis Stammsitz in Frankreich entfernt liegt, begegnet Besuchern der einzigartige Spirit von Molsheim schon in dem Moment, in dem sie den neuen Showroom im Tokioter Bezirk Minato betreten. Das Servicepersonal wird eigens von Bugatti geschult und ist ebenso wie die Techniker, die sich vor Ort um die Wartung und Reparatur von Kundenfahrzeugen kümmern, bestens mit der Marke vertraut.

Die Eröffnung von Bugatti Tokio folgt auf die Zulassung des legendären Chiron und seiner Derivate in Japan, die 2020 die strengen gesetzlichen Auflagen erfüllen konnten. Japan hat somit als erstes asiatisches Land diese Zertifizierung vergeben. Bugatti-Fans können ihre Sammlung nun durch einen Chiron Hypersportwagen bereichern und diesen nicht nur in der heimischen Garage bewundern, sondern auch im öffentlichen Straßenverkehr fahren.

Der neue Showroom Bugatti Tokio

Die Eröffnung des neuen Showrooms erfolgt an einem besonderen Tag: dem 16. April oder 16.4. Dieses Datum steht symbolisch für den mit vier Turbos aufgeladenen W16-Motor des Chiron. Der Tokioter Standort erfüllt die neuesten Showroom-Standards der französischen Luxusmarke in Japan und wurde als einer der ersten weltweit auf Basis der neuen visuellen Identität von Bugatti designt. An der Außenfassade prangt der ikonische Bugatti-Schriftzug in weißen Lettern auf anthrazitfarbenem Hintergrund, und im Schaufenster kann ein selten zu sehender Chiron bewundert werden. Besuche sind ausschließlich nach Voranmeldung möglich und finden exklusiv in persönlichen, diskreten und coronasicheren Einzelterminen statt.

Für ein rundum vollendetes Showroom-Erlebnis sorgt der Einsatz modernster digitaler Technologie, mit der die Geschichte der Marke Bugatti und jede einzelne Facette der Bugatti-Modellreihe in Szene gesetzt werden. Auf einem Tablet können Kunden in die Konfiguration ihres Fahrzeugs eintauchen. Dabei werden alle Details auf Bildschirmen an der Showroom-Wand dargestellt.

Drei wandmontierte Video-Displays setzen die Markenwerte von Bugatti in Szene. Zahlreiche wunderschöne Ausstellungsstücke – darunter Miniaturmodelle, Kunstwerke und speziell designte Grafiken an der Wand – ergänzen den digitalen Content, der in Form einer Reihe von Filmen und Animationen präsentiert wird. Auch physisch können Kunden in die Welt von Bugatti eintauchen und mithilfe von elegant designten Soft-Touch-Katalogen, edlen Leder- und lebendigen Farbmustern ihren Bugatti personalisieren. Der geschmackvoll ausgestattete Lounge-Bereich entspricht dem neuen Look und Fee der kürzlich eingeführten Showroom-Standards von Bugatti. Die hochwertigen Materialien und die exquisite Umsetzung aller Aspekte des Showrooms einschließlich der Möbel, Stoffmuster und dekorativen Elemente sind denen nachempfunden, die auch den Bugatti Chiron zum Leben erwecken.

Stephan Winkelmann, Präsident von Bugatti, sagte: „Dieser Schritt in den japanischen Markt erfolgt für uns genau zum richtigen Zeitpunkt, denn Kunden können den legendären Chiron Hypersportwagen nun offiziell auch auf Japans Straßen fahren. Der neue Showroom in Tokio ist eine Heimat in der Ferne und wir haben volles Vertrauen, dass die Sky Group die einzigartige Leidenschaft und Philosophie aus Molsheim auch in der japanischen Hauptstadt verkörpern wird. Wir freuen uns, dass Bugatti Tokio unsere Marke perfekt repräsentiert – nicht nur gegenüber unseren japanischen Kunden, sondern einem internationalen Klientel dank dem einzigartigen Standort im Tokioter Diplomatenviertel.“

Neben dem Vertriebsservice haben Kunden die Option, ihre Chiron-Modelle von offiziell geschulten Bugatti-Technikern warten und reparieren zu lassen. Betrieben wird der neue Showroom von der Sky Group. Der offizielle Bugatti-Vertriebspartner erfüllt schon seit Jahrzehnten die Ansprüche und Wünsche seiner Kunden mit einem Portfolio von ausführenden Luxusmarken, das unter anderem auch andere Marken der Volkswagen AG wie Bentley, Lamborghini und Porsche umfasst. Der neue Showroom befindet sich in 5 Chome-10-37 Minamiazabu, Minato City, Tokio 106-0047.

Yuta Kasai, Managing Director der Sky Group, sagte: „Es gehört zweifelsohne zu den größten Erfolgen der Sky Group, die hohen Anforderungen von Molsheim erfüllt zu haben und als Vertreter einer solch legendären französischen Marke wie Bugatti ausgewählt worden zu sein. Was die Eröffnung des Bugatti Tokio Showrooms noch spannender macht, ist die Tatsache, dass Japan als erstes asiatisches Land den Chiron vor Kurzem offiziell zum Straßenverkehr zugelassen hat. Alle bei Sky Group freuen sich darauf, die hohen Ansprüche der Bugatti-Kunden mit der gewohnten Leidenschaft, Energie und Integrität zu erfüllen“.

Ansprechpartner

Tim Bravo

Head of Communications
+33 640 151969
tim.bravo@bugatti.com

Nicole Auger

Communications
+49 152 588 888 44
nicole.auger@bugatti.com

Marie-Louise Rustenbach

Communications
+49 152 577 05 458
marie-louise.rustenbach@bugatti.com

  • 1

    Chiron:

    WLTP: Kraftstoffverbrauch, l/100km: besonders hoch 43,33 / hoch 22,15 / mittel 18,28 / niedrig 17,99 / kombiniert 22,32; CO2-Emissionen, kombiniert, g/km: 505,61; Effizienzklasse: G