Château St. Jean in Molsheim

Bugatti startet mit bestem Quartal seiner Unternehmensgeschichte

Chiron1, Chiron Sport2, Chiron Pur Sport3 und Divo4. Bugatti hat im ersten Quartal 2021 mehr Fahrzeuge ausgeliefert als je zuvor in den ersten drei Monaten eines Jahres der modernen Unternehmensgeschichte. Damit übertrifft der französische Hypersportwagenhersteller seine selbstgesteckten Ziele sowie den Wert des vergleichbaren Vorjahreszeitraums.

Bilder

  • Das Bugatti Management Board vor dem 300. Chiron (von links nach rechts): Christophe Piochon, Michael Och, Stephan Winkelmann, Anja Utermark, Rico Kreyenberg, Christian Mastro.
  • Die ersten von insgesamt nur 40 Divo Kundenfahrzeugen verlassen das Atelier im elsässischen Molsheim.
  • Chiron Pur Sport, Centodieci, Chiron Super Sport 300+, La Voiture Noire, Divo und Chiron Sport vor dem Château St. Jean in Molsheim (von links nach rechts)
  • Der Bugatti Chiron Sport und der Chiron Pur Sport vor dem ehemaligen Kloster Abbaye des Vaux de Cernay, in Rambouillet, südwestlich von Paris.
  • Der Bugatti Chiron Pur Sport und der Bugatti Chiron Super Sport 300+: Erstmals treffen die beiden außergewöhnlichen Fahrzeuge im Nardò Technical Center aufeinander.
  • Eine Hommage an den legendären EB 110: der Bugatti Centodieci.
  • Château St. Jean in Molsheim

„Jeder einzelne Hypersportwagen, den wir an unsere Kunden übergeben, ist einzigartig und exklusiv. Auch für die nächsten Wochen und Monate ist unsere Produktion vollständig ausgelastet. Somit werden wir weiter zahlreiche Automobile von Bugatti an freudig wartende Enthusiasten der Marke übergeben“, sagt Stephan Winkelmann, Präsident von Bugatti. „Was mich außerdem erfreut: Trotz der weltweiten Corona-Pandemie konnten wir das gesamte Performance-Spektrum von Bugatti, vom Chiron Super Sport 300+5 bis zum extrem agilen und Handling-orientierten Chiron Pur Sport, weiterentwickeln und einige unserer wartenden Kunden bereits bedienen, oder sehr bald bedienen können.“

Seit Beginn der Fertigung des Chiron in Handarbeit, 2017, lieferte Bugatti über 300 Fahrzeuge an Kunden weltweit, für weitere 150 der exklusiven Hypersportwagen liegen konkrete Bestellungen vor oder sind gar bereits in der Produktion im elsässischen Molsheim verplant.

„Es erfüllt mich mit Freude und Stolz, dass wir trotz der Pandemie sehr gut ins Jahr gestartet sind und mehr Bestellungen aufnehmen konnten als je zuvor. Auch wenn die persönlichen Kontakte in 2021 bisher weiterhin selten sind und dafür die Anzahl der digitalen Meetings stieg, konnten wir den Kontakt zu unseren Kunden und Freunden der Marke aufrechterhalten“, sagt Stephan Winkelmann. „Bisher haben wir uns seltener getroffen, als es mir und meinem Team lieb war, aber das werden wir hoffentlich bald ändern. Mein Dank gilt der gesamten Mannschaft für diese tolle Leistung.“

Im Laufe des Jahres hat der französische Hersteller noch viel vor. Der unvergleichliche Centodieci6, eine Hommage an den legendären EB 110, findet sich derzeit in der finalen Abstimmung und wird Anfang 2022 in einer Kleinserie von zehn Fahrzeugen wie für Bugatti üblich in Handarbeit entstehen. Auf die ersten Auslieferungen des auf Längsdynamik optimierten Chiron Super Sport 300+ können sich Freunde der Marke noch im Laufe dieses Jahres freuen.

Ansprechpartner

Tim Bravo

Head of Communications
+33 640 151969
tim.bravo@bugatti.com

Nicole Auger

Communications
+49 152 588 888 44
nicole.auger@bugatti.com

Marie-Louise Rustenbach

Communications
+49 152 577 05 458
marie-louise.rustenbach@bugatti.com

  • 1

    Chiron:

    WLTP: Kraftstoffverbrauch, l/100km: besonders hoch 43,33 / hoch 22,15 / mittel 18,28 / niedrig 17,99 / kombiniert 22,32; CO2-Emissionen, kombiniert, g/km: 505,61; Effizienzklasse: G
  • 2

    Chiron Sport:

    WLTP: Kraftstoffverbrauch, l/100km: besonders hoch 43,33 / hoch 22,15 / mittel 18,28 / niedrig 17,99 / kombiniert 22,32; CO2-Emissionen, kombiniert, g/km: 505,61; Effizienzklasse: G
  • 3

    Chiron Pur Sport:

    WLTP: Kraftstoffverbrauch, l/100km: besonders hoch 44,6 / hoch 24,8 / mittel 21,6 / niedrig 21,3 / kombiniert 25,2; CO2-Emissionen kombiniert, g/km: 572; Effizienzklasse: G
  • 4

    Divo:

    WLTP: Kraftstoffverbrauch, l/100km: besonders hoch 43,33 / hoch 22,15 / mittel 18,28 / niedrig 17,99 / kombiniert 22,32; CO2-Emissionen, kombiniert, g/km: 505,61; Effizienzklasse: G
  • 5

    Chiron Super Sport 300+:

    Unterliegt nicht der Richtlinie 1999/94/EG, da Gesamtbetriebserlaubnis derzeit noch nicht vorliegt.
  • 6

    Centodieci:

    Unterliegt nicht der Richtlinie 1999/94/EG, da Gesamtbetriebserlaubnis derzeit noch nicht vorliegt.