Bugatti Chiron Pur Sport auf großer Tour in Europas Metropolen

Auf kurvigen Straßen und Rundstrecken fühlt er sich zu Hause: Der neue Chiron Pur Sport1. Doch auch in zahlreichen Städten Europas wird der extreme Hypersportwagen bald zu sehen sein. Derzeit tourt der agilste Bugatti durch die Metropolen seines Heimatkontinents. Es geht von Paris über London und Hamburg bis nach Genf, wo er aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um die COVID-19 Pandemie im vergangenen März nicht seine Weltpremiere feiern konnte.

Bilder

Den Auftakt der exklusiven Roadshow macht Paris, wo der Pur Sport seinen Platz im neuen Bugatti Showroom in Neuilly-sur-Seine in der französischen Hauptstadt bereits eingenommen hat – nach einem kurzen Besuch beim Wahrzeichen der Stadt, dem Eiffelturm. „Wir freuen uns sehr, dass wir den neuen Chiron Pur Sport nun endlich unseren Kunden präsentieren können. Die Enttäuschung über die Absage des Genfer Autosalons war bei vielen schon sehr groß“ sagt Stephan Winkelmann, Präsident von Bugatti. „Als extremster Hypersportwagen in unserer Chiron2-Familie hat er bereits viele Fans gewonnen. Er ist ein kompromissloser Hypersportwagen für noch mehr Agilität und Kurvendynamik. Pur und extrem.“

Der Bugatti Chiron Pur Sport kostet drei Millionen Euro netto und wird auf 60 Exemplare limitiert. Die Produktion im französischen Elsass beginnt in der zweiten Jahreshälfte 2020.

Ansprechpartner

Tim Bravo

Head of Communications
+33 640 151969
tim.bravo@bugatti.com

Nicole Auger

Communications
+49 152 588 888 44
nicole.auger@bugatti.com

Marie-Louise Rustenbach

Communications
+49 152 577 05 458
marie-louise.rustenbach@bugatti.com

  • 1

    Chiron Pur Sport:

    Unterliegt nicht der Richtlinie 1999/94/EG, da Gesamtbetriebserlaubnis derzeit noch nicht vorliegt.
  • 2

    Chiron:

    Kraftstoffverbrauch, l/100km: innerorts 36,7 / außerorts 15,8 / kombiniert 23,5; CO2-Emission kombiniert, g/km: 553; Effizienzklasse: G* [WLTP: Kraftstoffverbrauch, l/100km: niedrig 43,33 / mittel 22,15 / hoch 17,99 / besonders hoch 18,28 / kombiniert 22,32; CO2-Emissionen, kombiniert, g / km: 505,61; Effizienzklasse: G]