Bugatti Chiron Pur Sport – Auslieferung an Kunden beginnt

Das Jahr 2021 beginnt mit der weltweit ersten Auslieferung eines Bugatti Chiron Pur Sport1 in den USA. Bugatti Greenwich, offizieller Händlerpartner der französischen Luxusmarke, überreichte kürzlich seinem Kunden die Schlüssel zum Glück. „Bugatti Greenwich fühlt sich geehrt, den weltweit ersten Bugatti Chiron Pur Sport an einen sehr geschätzten und treuen Kunden ausgeliefert zu haben. Ein langjähriger Bugatti Liebhaber, der jetzt die Schlüssel für das agilste Mitglied der Chiron Familie besitzt“, so Evan Cygler, Sales Manager Bugatti Greenwich.

Bilder

Wie jeder Bugatti ist auch der erste Chiron Pur Sport einzigartig und bis ins noch so kleine Detail von seinem neuen Besitzer zur Perfektion individualisiert: Außen dominiert der obere Teil des Fahrzeuges in Quartz White mit Pur Sport Split in Grey Carbon, der untere Teil ist ebenfalls in grauem Sichtkarbon gehalten. Das gesamte Dach, der Heckflügel, Horseshoe und Seitenspiegel sind ebenfalls in Grey Carbon, mit Akzenten in „Gun Powder“. Das Tüpfelchen auf dem i: die optionale Sky View, welche dem Fahrer den Blick auf den Himmel freigibt. Der Pur Sport Farbsplit steht im Kontrast zu der Lederinnenausstattung in „Italian Red“.

Den Chiron Pur Sport eicht Bugatti konsequent auf Agilität, Handling und Fahrperformance, er bietet neben viel Kraft auch viel Komfort und Alltagstauglichkeit. Als Antrieb dient der 8,0-Liter-W16-Motor mit 1.500 PS und 1.600 Newtonmeter, der im agilen Chiron Pur Sport bis zu einer Motordrehzahl von bis zu 6.900 Umdrehungen ausgelegt ist. Mit Hilfe eines um 15 Prozent kürzer übersetzten Getriebes beschleunigt der Chiron Pur Sport noch schneller als der Chiron2. Aus dem Stand katapultiert sich der Chiron Pur Sport in nur 2,3 Sekunden auf 100 km/h, bis 200 km/h vergehen nur 5,5 Sekunden und bis 300 km/h keine zwölf Sekunden. Bei der Elastizität verbessert sich das neue Modell im Vergleich zum Chiron im Bereich zwischen 60 und 100 km/h auf 3,4 Sekunden, von 80 auf 120 km/h auf nur 2,4 Sekunden. Für mehr Abtrieb und Querdynamik sorgen gripoptimierte Reifen sowie eine ausgeklügelte Aerodynamik mit einem feststehenden Heckflügel.

Der Chiron Pur Sport wird seit Herbst 2020 im Atelier im elsässischen Molsheim produziert. Insgesamt wird es nur 60 Fahrzeuge zum Stückpreis von 3 Millionen Euro (netto) geben.

Ansprechpartner

Tim Bravo

Head of Communications
+33 640 151969
tim.bravo@bugatti.com

Nicole Auger

Communications
+49 152 588 888 44
nicole.auger@bugatti.com

Marie-Louise Rustenbach

Communications
+49 152 577 05 458
marie-louise.rustenbach@bugatti.com

  • 1

    Chiron Pur Sport:

    WLTP: Kraftstoffverbrauch, l/100km: besonders hoch 44,6 / hoch 24,8 / mittel 21,6 / niedrig 21,3 / kombiniert 25,2; CO2-Emissionen kombiniert, g/km: 572; Effizienzklasse: G
  • 2

    Chiron:

    WLTP: Kraftstoffverbrauch, l/100km: besonders hoch 43,33 / hoch 22,15 / mittel 18,28 / niedrig 17,99 / kombiniert 22,32; CO2-Emissionen, kombiniert, g/km: 505,61; Effizienzklasse: G