Hinweise zum Datenschutz

BUGATTI AUTOMOBILES S.A.S. ist ein in Frankreich eingetragenes Unternehmen (Handelsregisternummer: 433 873 437, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: FR 21433873437).

Im Folgenden werden die personenbezogenen Daten (nachstehend als „personenbezogene Daten“ bezeichnet) erläutert, die BUGATTI AUTOMOBILES S.A.S (nachstehend als „BUGATTI“ bezeichnet) als Datenverantwortlicher und über die Website, die Sie unter https://newsroom.bugatti besuchen (nachstehend als „Website“ bezeichnet), entsprechend der Datenschutz-Grundverordnung (nachstehend als „DSGVO“ bezeichnet) und dem französischen Datenschutzgesetz 78-17 zu Informationstechnologie, Datendateien und Bürgerrechten (nachstehend als „französisches DSG“ bezeichnet) erhebt, nutzt und weitergibt.

A. Art der erfassten personenbezogenen Daten

Möglicherweise übermitteln Sie Informationen zu Ihrer Person an BUGATTI, wie unter anderem Ihre Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail) sowie das Unternehmen, für das sie arbeiten, und die über die Cookies erfassten personenbezogenen Daten (siehe Cookie-Richtlinie).

Insbesondere erhebt BUGATTI personenbezogene Daten in folgenden Fällen:

Die Abschnitte des Datenerhebungsformulars, die nicht als optional gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden. Wenn Sie diese Daten nicht angeben oder ihrer Erhebung und Nutzung widersprechen, können Ihre Fragen/Anfragen nicht beantwortet werden.

  • wenn Sie Inhalte in sozialen Netzwerken veröffentlichen, die möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten enthalten, die Sie direkt in diesen sozialen Netzwerken angeben und die unabhängig von Drittanbietern wie Facebook, Twitter usw. (nachstehend als „soziale Netzwerke“ bezeichnet) verwaltet werden. Zu diesen Inhalten können die Bilder, Kommentare und Aussagen im Zusammenhang mit dem Zweck der Website sowie alle weiteren Informationen gehören, die Sie erstellen und in sozialen Netzwerken veröffentlichen und die sich auf die Produkte der verschiedenen Marken der Website, BUGATTI beziehen, wie unter anderem von Ihnen möglicherweise bereitgestellten Bilder.

B. Zwecke der Datenverarbeitung

BUGATTI verarbeitet die oben angegebenen personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • um Ihnen die angeforderten Informationen für Ihre Fragen und/oder Anfragen im Zusammenhang mit Kundendienst, Finanzdienstleistungen, historischen Modellen, Lizenzen, Lifestyle, Medien und Vertrieb bereitzustellen. BUGATTI kann über die angegebenen Kontaktdaten Kontakt zu Ihnen aufnehmen, basierend auf dem berechtigten Interesse von BUGATTI, die Fragen/Anfragen zu beantworten;
  • um Nachforschungen, Analysen, Modellierungen und Produkt- oder Serviceverbesserungen basierend auf dem berechtigten Interesse von BUGATTI an Geschäfts-/Marketingaktivitäten durchzuführen;
  • zur Verwaltung der Aktivitäten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website, einschließlich der Anzeige des Inhalts in den sozialen Netzwerken in Bezug auf die Produkte von BUGATTI, basierend auf dem berechtigten Interesse von BUGATTI, mehr über seine Kunden/potenziellen Kunden zu erfahren und die Fragen/Anfragen in den sozialen Netzwerken zu beantworten.

C. Datenspeicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für die Zwecke nötig ist, für die sie erhoben wurden. Zur Bestimmung des Zeitraums der Datenspeicherung Ihrer Daten ziehen wir insbesondere die folgenden Kriterien heran:

  • Wenn Sie uns mit einer Anfrage/Frage kontaktieren, speichern wir Ihre Daten so lange, wie dies für die Bearbeitung Ihrer Anfrage/Frage nötig ist;
  • Zur Verwaltung der Aktivitäten im Zusammenhang mit der Nutzung der Website, einschließlich der Anzeige Ihrer Inhalte in sozialen Netzwerken, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies für die Bereitstellung des angefragten Services nötig ist.
  • maximal 13 Monate für die Gültigkeitsdauer der Cookie-Zustimmung.

D. Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten

Alle Ihre personenbezogenen Daten sind vertraulich und sind nur von ordnungsgemäß autorisierten BUGATTI-Mitarbeitern aus Vertrieb und Marketing nach dem Need-to-know-Prinzip zugänglich.

Unter Umständen geben wir Ihre personenbezogenen Daten auch an unsere Serviceanbieter weiter, insbesondere für unseren E-Mail-Service.

Die personenbezogenen Daten können in Drittländer übertragen werden, einschließlich in Länder, in denen nicht der gleiche Grad an Schutz für personenbezogene Daten gewährt wird wie im EWR. Datenübertragungen an diese Serviceanbieter, wie Analyse- und Suchmaschinenanbieter, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Website unterstützen, Werbetreibende und Werbenetzwerke und Marketingagenturen, damit diese Ihnen Informationen zu BUGATTI bereitstellen können, die für Sie von Interesse sein können, werden durch angemessene vertragliche Garantien gesichert, wie beispielsweise die EU-Standardvertragsklauseln.

E. Sicherheit

Wir ergreifen verschiedene geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und deren Nutzung abzusichern und um die fortwährende Integrität und Verfügbarkeit der Daten sicherzustellen. Dazu gehören strukturierte Zugriffskontrollen für Systeme, Netzwerksicherung, Angriffserkennung, physische Zugangskontrollen und Mitarbeiterschulungen.

F. Rechte der betroffenen Personen

Entsprechend der DSGVO und dem französischen DSG haben Sie das Recht, Einsicht in Ihre personenbezogenen Daten sowie deren Korrektur und Löschung anzufordern, deren Verarbeitung einzuschränken bzw. ihr zu widersprechen sowie Ihre Einwilligung jederzeit zurückzuziehen und eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie die Vertriebs- oder Kundendienstabteilung unter den folgenden Kontaktdaten kontaktieren und Ihre Identität nachweisen:

BUGATTI AUTOMOBILES S.A.S.
1, Château Saint Jean
67120 Molsheim
Frankreich

E-Mail: dataprotection@bugatti.com